Arhive categorie: Lebensmittelrezepte- Food Recipes

Käsige Zucchini–Cheesy Zucchini Breadsticks

Hallo! Ich glaube, dass ich zu viele Nachspeisen Rezepte geschrieben habe. Also, was denkst du über etwas Salziges? Ich habe etwas sehr Cooles gefunden. Mal schauen!

Hello! I think that I’ve showed you too many dessert recipes, so what do you think about something salty? I’ve found a really cool one. Take a look!

Hierfür brauchst du:

  • 500g Zucchini (gerieben)
  • 20g Mozzarella Käse
  • 35g Parmesan Käse
  • 1 Ei
  • Belag (Mozzarella)

Ingredients:

  • 500g Zuchini (grated)
  • 14g Mozzarella cheese
  • 30g Parmesan cheese
  • 1 egg
  • 200g topping (Mozzarella)

Vorbereitung

Drücken Sie den ganzen Saft aus der geriebenen Zucchini. Sie können dazu Ihre Hand oder ein Handtuch verwenden. In einer Schüssel, kombinieren Sie geriebenen Zucchini, Mozzarella, Parmesankäse und Ei.

In einer gefetteten Auflaufform die Zucchini–Mischung auslegen. Backen Sie es für 15 Minuten. Danach streichen Sie Mozzarella auf die gebackene Kruste und backen Sie es bis der Mozzarella geschmolzen ist. Sie können es mit einer Tomatensauce servieren.

Preparation

Squeeze all of the juices you can, out of the grated zucchini. In a bowl combine together grated zucchini, mozzarella cheese, parmesan cheese and egg.

On a lined baking dish lay out the mixture. Bake it for 15 minutes. Top the baked crust with your choice of cheese. Bake until the cheese melts. You can serve it with a little tomato sauce.

Guten Appetit!

Enjoy!

Clara Ionescu

Reclame

Halloween Recipe

Halloween is a celebration of creativity and everybody if waiting for it the whole year. Also, the food is very important for a “creepy and apalling” party. 

I have found a really interesting recipe for a super Halloween party: Halloween Muffins. 

For this you will need: 

  • A mix for chocolate muffins from the supermarket
  • 2 milk chocolate
  • 1 white chocolate
  • Skittles
  • 1 biscuit
  • Sprinkles
  • Milk(400 ml)
  • Oil (150 ml)
  • Eggs (3)

The preparation: mix the chocolate muffins mix with the oil and the 3 eggs. Then, you have to bake the paste for 20 minutes at 180 degrees. Then we can start decorating: the best part!

For the first muffin I thought that it would be really cool to write “RIP”. For this, you have to melt the milk chocolate and use it as “paint” to spell “RIP” on the biscuit. You can use sprinkles as well.


For the next muffin you have to melt the white chocolate and cover the muffin with it. Then, you have to draw a nose, eyes and a mouth with the melten milk chocolate used for the previous one.

Another type of “scary” muffin is with an eye made from a candy. You need a Skittles of any colour and you have to smash it and put it on the muffin after having covered it with white chocolate. Afterwards, you may rest and enjoy the Skittles.

For the last muffin you need both types of melted chocolate. After you have covered the muffin with milk chocolate, with a stick you have to make one dot in the middle with white chocolate and 2 circles around it. Then, you have to unite the dot with the circles so that it will look like a spider web.

This is the recipe! I hope you will try it out. It really is delicious…

Ionescu Alexandra Clara

Halloween Rezept- Muffins

Halloween ist eine Feier mit Kreativität und alle Leute warten ein ganzes Jahr darauf. Also, das Essen ist sehr wichtig für eine ,,entsetzlich und schaurige” Party.Ich habe ein interessante Rezept für eine super Halloween Nacht gefunden: Halloween Muffins.

Hierfür brauchst du:

-ein Mix für Schokoladen Muffins aus dem Supermarkt

-2 Milchschokoladen

-1 Weiße Schokolade – Skittles – 1 Biskuit  

-Schokoladen Verzierung

-Milch(40 ml)

-Öl(150 ml)-

-Ei( 3)  

Die Vorbereitung: Misch der Mix mit dem Öl und den 3 Eier in dem Mixer. Dann müssen wir die erreicht Paste für 20 min bei 180 Grad backen.Dannnach, konnen wir dekorieren beginnen. 1. Für den ersten Muffin glaube ich dass es sehr cool ist ,, RIP” zu schreiben. Dafür, musst du die Milch Schokoladen schmelzen und damit,RIP” auf das Biskuit schreiben. Wir können auch Schokolade Verzierung benutzen. 2. Für den nächsten müssen wir die weiße Schokolade schmelzen und bedecken den Muffin damit. Dann, machen wir mit Milch Schokolade (geschmolzen) Augen, Nase und Mund. 3. Ein weiteres Modell ist mit einem Auge aus Skittles Süßigkeiten. Wir müssen sie zerquetschen und legen es überall in weiße Schokolade. 4. Für den letzte Muffin brauchen wir weiße Schokolade (geschmolzen) und Milch Schokolade (geschmolzenen). Nach dem wir den Muffin mit der Milch Schokolade bedecken, müssen wir ein Punkt und 2 Kreise mit der weißen Schokolade machen und danach verbinden wir das Ganze untereinander und erhalten am Ende ein wunderschön gruseliges Spinnennetz.Das ist das Rezept! Ich hoffe du magst es. Es ist sehr lecker! ❤️

Clara Alexandra Ionescu